Unique ID Generator

März 2022

Zurück zur Übersicht

Der Unique ID Generator erzeugt für jedes versionierbare Element in Symbio eine eindeutige Nummer, die im Detail Content angezeigt wird. Die Funktion ist ab sofort auch für die Symbio Cloud verfügbar. Außerdem können komplett neue Datenbanken mit IDs initiiert werden.

Im Qualitätsmanagementsystem kann das Wissen nun referenziert werden (auch von externen Systemen), und das über den gesamten Lebenszyklus. Diese Funktion gewährleistet eine Rückverfolgbarkeit, und sichert Unternehmen somit ab. Im IT-Transformationsprojekt stehen vor allem die Anforderungen im Vordergrund, die eine eindeutige ID-Nummer erfordern.

In Symbio kann die zu generierende ID-Nummer so definiert werden, dass z. B. ein Präfix auch die Zuordnung zum Informationstyp erleichtert. Zum Beispiel könnte das Präfix PRO-123-234 anzeigen, dass es sich um einen Prozess handelt. Eine fortlaufende Nummer gibt die Reihenfolge an, in der das Informationsobjekt erstellt wurde.

Weitere Informationen zu diesem Feature finden Sie in der Admin Documentation.