Scope-Filter nun auch für Listen

Januar 2021

Zurück zur Übersicht

Listen von Prozessen oder Repository-Objekten sind häufig sehr lang und erstrecken sich über mehrere Seiten. Um die Inhalte solcher Listen gezielt zu filtern, lassen sich nun auch einzelne Scope-Filter-Kriterien setzen.

Nach Aktivierung des Features Filter Bar Erweiterung: Individuelle Scope-Filter Auswahl erscheinen die 3 Filteroptionen Organisationen, Standorte und Tags im grauen Header.

Voraussetzung ist selbstverständlich, dass diese Scope-Filter-Kriterien zuvor im Detail Content der jeweiligen Prozesse oder Objekte gepflegt wurden.