Schnittstelle zu Atlassian Jira

März 2022

Zurück zur Übersicht

Ab sofort können Sie Atlassian Jira in Ihr Projekt mit Symbio einbinden. ALM-Projekte werden somit vom Prozess bis zur Implementierung abgebildet, sofern Sie Ihre Projektabläufe mit Prozessen verknüpft haben.

Die Schnittstelle zum beliebten Projektmanagement-Tool Jira unterstützt bei der Realisierung und der Umsetzung von Optimierungspotenzialen, Maßnahmen und IT-Anforderungen in agilen Teams. Die Verbindung der Systeme sorgt für Transparenz und eine klare Übersicht über alle erledigten und noch bevorstehenden Projektschritte.

Das integrierte Anforderungsmanagement von Symbio unterstützt Sie dabei, alle Arten von Anforderungen strukturiert zu erfassen, zu organisieren und zu priorisieren. Das Datenmodell von Symbio ermöglicht die Verknüpfung der User Story mit bestehenden Objekten und Rollen. Definierte Anforderungen in Symbio werden in Jira zur Ausführung instanziiert. In Jira erstellte Elemente werden automatisch an Symbio übertragen und dienen als Grundlage für die Verknüpfung von Prozessen mit Aufgaben.

Die Verbindung der Systeme stellt sicher, dass Sie einfach vom Prozess zur Jira User Story und zurück navigieren können. Jeder Benutzer hat einen Überblick über den Projektfortschritt – für eine effiziente Entwicklung und mehr Transparenz.

Mehr Informationen zur Atlassian Jira Schnittstelle finden Sie auf unserer Website oder auf dem Atlassian Marketplace und in der Admin Documentation.