Kurzmeldungen

November 2020

Zurück zur Übersicht
  • Freigabestufe der Approver/Approvergruppen: Bei der Aktivierung des Approvers wurde dieser bisher automatisch als Pflichtattribut interpretiert. Dies ist nun als optionales Attribut hinterlegt. Ein Admin kann über die erweiterte Konfiguration den Approver weiterhin als Pflichtattribut setzen. Gültig für einzelne Approver sowie eine Gruppe.
  • Benutzergruppen für Qualitätsmanager: Im Rahmen des Freigabezyklus ist es nun möglich, Gruppen von Qualitätsmanagern zu pflegen, wenn sie durch einen Administrator als „verfügbar“ konfiguriert worden sind. Darüber hinaus werden nun Freigabe-Tasks als automatisch geschlossen gekennzeichnet, wenn sie durch die Aktion eines anderen Beteiligten im Freigabezyklus nicht mehr erforderlich sind. Dies wird ebenso durch einen neuen Status im Lebenszyklusdiagramm sichtbar.